Openmatics fokussiert auf Asset-Tracking

Die ZF-Tochtergesellschaft Openmatics (Pilsen / CZ) verschiebt ihren Angebotsfokus immer deutlicher Richtung Asset-Tracking und damit weg von klassischen Telematiksystemen für das Transportfahrzeug. So rückt die Marke „deTAGtive“ nun in den Vordergrund. Deutlicher Beleg dafür ist die im Herbst 2018 verkündete Kooperation mit Aruba. Schon vor einigen Jahren entwickelte Openmatics eigene Identifikations- und Datenloggermodule, die ca….

Neuer Versuch zur Standardisierung der Schnittstelle in die TMS-/ERP-Welt

Für den Austausch von Auftrags- und Logistikdaten zwischen Telematiksystemen und den vorgelagerten Transport-Management-Systemen (TMS) bzw. Enterprise-Resource-Planning (ERP-) Systemen existieren unzählige proprietäre Schnittstellendefinitionen. Um den Flottenbetreibern eine weitgehende Interoperabilität, d. h. den beliebigen Wechsel zwischen Telematik- und TMS-Systemen zu ermöglichen, wäre langfristig ein einheitlicher Schnittstellenstandard äußerst wünschenswert. Versuche, einen solchen Standard am Markt zu etablieren, hat…

VDO erweitert Trackingsoftware

Continental hat seinen Ortungsservice VDO TIS-Web Motion um neue Funktionen erweitert und die Benutzeroberfläche komplett neugestaltet. Continental hat einen neuen Release von VDO TIS-Web Motion präsentiert. Das Ortungsmodul der Flottenmanagementsoftware VDO TIS-Web soll dank komplett neugestaltetem Interface und neuen Funktionen für noch mehr Effizienz sorgen. Die Software gibt Disponenten von kleinen bis mittleren Flotten einen…

Interview: Telematik im Off-Highway Bereich

Nicht nur auf der Straße hat sich die Telematik im Nutzfahrzeugbereich durchgesetzt. Auch in der Forst- und Landwirtschaft, auf dem Bau, auf der Schiene oder im Wasser hat sich die Telematik weitgehend etabliert. Ein erfolgreicher Player in diesem Bereich ist die Proemion GmbH aus Fulda. Wir haben den Global Sales Manager Alexander Michaelides auf der…

Der aktuelle Trend: Vom Telematiker zum Optimierer von Logistikprozessen

Ein auch auf der vor wenigen Tagen zu Ende gegangenen Nutzfahrzeug IAA in Hannover unübersehbarer Trend ist, dass viele Anbieter von Telematiksystemen nun über ihr angestammtes Produktportfolio aus Fahrzeugendgeräten und zugehörigen Webportalen hinaus denken und sich in der TMS-Welt (Transport Management Systeme) breit machen. Dazu passt die Meldung, dass der Telematikanbieter DAKO aus Jena zum…