mm-lab

Die mm-lab GmbH bietet hochentwickelte Telematiklösungen für Spezialflotten und
automobile Spezialanwendungen. Mit ihren innovativen Lösungen zählt das im Jahr 2005
gegründete Unternehmen zu den führenden Unternehmen der Branche. Ein Grundpfeiler stellt
heute der seit 2010 entwickelte Bereich der Sonderflotten dar. Dieser bedient kommunale und
private Betriebe mit individualisierten Systemlösungen auf den Spezialgebieten der
Stadtreinigung, der Entsorgung, des Winterdienstes und weiteren kommunalen Bereichen. Mit
der im Jahr 2020 eingeführten neuen Produktlinie smart KOMPAKT erweitert die mm-lab GmbH
ihr Portfolio mit vorkonfigurierten Lösungen, die alle Systemkomponenten in einem Paket
kompakt vereint. Die mm-lab GmbH ermöglicht mit ihren neuen Produkten einen günstigen und
kurzfristigen Einstieg in die Digitalisierung der Prozesse in der Stadtreinigung. Die Produkte
können schrittweise an spezielle Kundenwünsche angepasst oder sogar zu einer
bereichsübergreifenden Lösung für verschiedene Aufgabenstellungen im kommunalen Umfeld
erweitert werden.
Ein weiteres Standbein bildet das von der mm-lab GmbH seit 2009 entwickelte Prüfgelände
Managementsystem (PGMS) und das Kollisionswarnsystem CAVE!. Im November des Jahres 2018
wurde die mm-lab GmbH für das Kollisionswarnsystem vom Land Baden-Württemberg im
Rahmen der Vergabe des Innovationspreises für seine beispielhaften Leistungen geehrt.
Engineering-Dienstleistungen in der Entwicklung und in der Integration von komplexen ITProjekten runden das Portfolio ab.
Die Kompetenz unserer Mitarbeiter ist unser Schlüssel zum Erfolg. Mit speziellem Know-how in
der automobilen Telematik entwickelt das Unternehmen heute hochpräzise Ende-zu-EndeSystemlösungen, die zur Sicherheit der Mitarbeiter beitragen und für effizienten Prozesse stehen.
Am Standort in Kornwestheim gestalten rund 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
unsere Visionen und bedienen von dort unseren internationalen Kundenstamm.